Anne-Frank-Realschule
MINT freundliche Schule weiterführende Schule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt BoriS BerufswahlSIEGEL Baden-Württemberg
Hinführung zur Berufsfindung

Die Anne-Frank-Realschule trägt das Berufswahl-SIEGEL der Landesstiftung Baden-Württemberg. Sie wurde damit ausgezeichnet für ihren Einsatz im Bereich der beruflichen Bildung, der über das normale Maß hinaus geht.

Zum Artikel der Vergabe des Berufswahl-SIEGELs

Als nächster Schritt wurde am 24.11.2009 mit der Firma Hannusch Industrieelektronik eine Bildungspartnerschaft geschlossen. Zum Beitrag Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung

Ziel dieser Bildungspartnerschaft ist es, den Schülerinnen und Schülern die Berufswelt anhand praktischer Bildungsprojekte näher zu bringen und eine Orientierung bei der Berufsfindung zu geben.

Festgelegt wurden zahlreiche Aktivitäten, die - wenn sie sich bewähren - jedes Jahr angeboten werden sollen. Diese sind z.B. (in Klammer die jeweilige Klassenstufe)

  • BORS-Praktika bei Hannusch-Industrieelektronik (9)
  • Teilnahme von Frau Hannusch am Elternabend "Mittlere Reife und was dann?" (8 - 10)
  • Lötkurs im Rahmen des Themenorientierten Projektes "Technisches Arbeiten" (6)
  • Praktika und Ferienjobs (8 - 10)
  • Techniktag für Mädchen (6 - 9)
  • Betriebsbesichtung mit Schwerpunkt EWG bzw. Technik (8, 10)
  • Technisches Englisch in der Praxis (9, 10)

 

Hinführung zur Berufsfindung an der Anne-Frank-Realschule Laichingen

Was bei uns alles so läuft:

Klasse 6
Tastaturschulung:
Arbeitsgemeinschaft
Klasse 8

Elternabend:

 

Erste Informationen zur Berufswahl: Was läuft an der Anne-Frank-Realschule?

 

Berufsinteressen-Fragebogen (BIF): durchgeführt durch Beratungslehrerin Frau Röger im Februar
Praktikum:
im Rahmen des themenorientierten Projekts Soziales Engagement

Klasse 9

"BORS" im Betrieb:

 

= Berufsorientierung an der Relaschule (einwöchiges Praktikum)

 

"BORS" im Unterricht:

 

Themenorientiertes Projekt BORS nach Bildungsplan

Experte von außerhalb:
Durchführung eines Eignungstests und Kriterien für ein erfolgreiches Bewerbungsgespräh

 

"Mitmachen - Ehrensache":

 

Arbeiten für einen guten Zweck, Landratsamt Alb-Donau-Kreis (Kreisjugendpfleger Längerer)

 

als Arbeitsgemeinschaft:

 

Schreiben einer Bewerbungsmappe und Online-Bewerbung

 

Agentur für Arbeit:

 

Informationen im Klassenverband, Elternabend, Einzelberatung,

Besuch des Berufsinformationszentrums in Ulm (BIZ)

Im jährlichen Wechsel:
Besuch der Bildungsmesse in Ulm

 

 

Eltern-BORS:
Eltern stellen ihre Berufe vor
Berufsinfotag ehemalige Schülerinnen und Schüler kommen an dei Schule und stellen ihre Berufe/ihre Schule/ihren Wedegang vor
Klasse 10
Agentur für Arbeit:
Einzelberatung